Deutsch

Deutsche Sprache – schöne Sprache: Wir möchten, dass unsere Schüler die Schönheit der deutschen Sprache entdecken – und das am besten spielerisch: Deshalb gehören Sprach- und Rollenspiele genauso zu unserem Unterricht, wie kreatives Schreiben. Im Rahmen von Lese-, Autoren- oder Debattierwettbewerben können die Schülerinnen zudem gegeneinander antreten und ihr Können unter Beweis stellen.
Für Kinder mit einer Lese-Rechtschreibschwäche gibt es außerdem spezielle Förderstunden in Kooperation mit dem Duden-Institut. In diesem Zusammenhang nutzen wir auch digitale Förder- und Diagnostiktools.
Darüber hinaus ist uns eine Lesekultur wichtig, die alle als bereichernd erleben. So widmet sich beispielsweise jeder Jahrgang gemeinsam einem Buch. Gleichzeitig finden die Schülerinnen und Schüler im gesamten Schulhaus und im Klassenzimmer vielfältige Impulse zur Nutzung von Büchern.

Das Wichtigste im Überblick:

  • Lerntherapeutische Unterstützung für besonders schwache Kinder in Zusammenarbeit mit dem Duden-Institut
  • Autoren-Wettbewerb im Jahrgang 5
  • Lesewettbewerb im Jahrgang 6
  • Ab 7. Klasse: Differenzierung in G- und E-Niveau

Archive

Copyright ©2024 Johanna-Tesch-Schule. School Zone | Entwickelt von Rara Theme. Präsentiert von WordPress. Datenschutzerklärung

 DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner